LIVETICKER #OMR15

Getickert von 11FREUNDE und powered by sg media + marketing

Hier findet Ihr ab morgen früh unseren Konferenz-Liveticker. Zur Einstimmung auf eine grandios unterhaltsame Live-Berichterstattung von 11FREUNDE findet Ihr hier noch den Ticker vom letzten Jahr. Wer es nicht weiß… Der 11FREUNDE-Liveticker ist legendär und hat sogar einen Grimme-Preis gewonnen. Für uns machen sie auch mal Online Marketing statt Fußball. Wir sind heiß und freuen uns auf morgen!

Mehr lesen

So will Performance Media gemeinsam mit der GroupM den internationalen Markt für Werbung bei Facebook aufrollen

Neue Ausgründung esome startet mit 45 Mitarbeitern und soll schnell wachsen

Das Führungsteam von esome: (von links) Falk Bielesch, Hansjörg Blase und Christoph Brust

Das Führungsteam von esome: (von links) Falk Bielesch, Hansjörg Blase und Christoph Brust


Die Online-Mediaagentur Performance Media steigt mit viel Power in den Markt für Facebook-Marketing-Tools ein. Unter dem Namen esome bringt das Unternehmen einen neuen Dienstleister mit einer entsprechenden, selbst entwickelten Technologie in den Markt. Die Ausgründung mit Hauptsitz in Hamburg startet mit 45 Mitarbeitern, soll aber mittel- bis langfristig länderübergreifend 100 bis 200 Menschen beschäftigen. Die GroupM, die größte Mediaagenturgruppe der Welt, hält einen Minderheitsanteil an dem Unternehmen. Vermutlich soll esome künftig für GroupM-Kunden Facebook-Kampagnen durchführen.
Mehr lesen

Noch einmal schlafen bis zur Rockstars Expo – Diese Aussteller sind auch dabei!

Das sind die nächsten Aussteller auf der Rockstars Expo am 26. Februar in Hamburg

Expo_550
Das warten hat ein Ende! Morgen ist es endlich soweit und die erste Rockstars Expo startet für alle Gäste um 10 Uhr im Ballsaal vom Millerntor-Stadion. Schon jetzt ein dickes Dankeschön an alle Aussteller, Sponsoren und Partner. Wir sind wahrscheinlich doppelt so aufgeregt, wie Ihr alle zusammen – und trotzdem sicher, dass das eine geile Premiere wird. Diese Aussteller und Partner sind übrigens auch am Start.
Mehr lesen

Zwischen Arschbomben und dem Grimme Online Award – 11 Freunde tickert die Online Marketing Rockstars!

Verfolgt am Freitag ab 8.30 Uhr an dieser Stelle die Konferenz live


„Es ist, als stünde man auf dem Zehn-Meter-Turm: Wenn man nicht springt, macht man sich zum Gespött des gesamten Freibads. Es muss einfach die Arschbombe kommen“ – mit dieser Situation verglich Dirk Gieselmann, Urvater des 11-Freunde-Tickers, einmal seine Gefühlslage vor dem Start eines Fußballspiel, das er für das Magazin im Web tickert. Uns hat diese Beschreibung spontan an unser Gefühl am Morgen unserer Konferenz erinnert. Wir freuen uns deswegen sehr darüber, dass unser Sponsor sg media + marketing es möglich gemacht hat, dass gleich zwei Mitglieder des 11-Freunde-Teams die Online Marketing Rockstars tickern werden! Wir haben schon einmal bei den Jungs nachgefragt, was Ihr erwarten könnt.
Mehr lesen

Marketing in einer digitalen Ökonomie – Keine Experimente in der Todeszone!

Ein Kommentar von Andreas Helios, Senior Group Manager Enterprise Marketing Central Europe bei Adobe Systems

(Foto: unsplash.com)

(Foto: unsplash.com)


Autos, Küchen, ganze Häuser: Alles wird zunehmend digital und das sollte inzwischen dem letzten Marketingverantwortlichen klar geworden sein. Die alles entscheidenden Fragen sind jetzt: Was machen wir daraus? Wie stellen wir uns bestmöglich auf eine neue Ökonomie ein, deren Spielregeln sich durch die fortschreitende Digitalisierung dramatisch verändern? Grundsätzlich lässt sich die Erfolgsformel für Marketing in einer digitalen Ökonomie auf zwei zentrale Faktoren herunterbrechen: Geschwindigkeit und maximale Anpassungsfähigkeit! Der Schnelle schlägt künftig den Starken. Nicht die großen, schwerfälligen Tanker machen im digitalen Zeitalter die Pace, die Zeit der kleinen, wendigen Schnellboote ist gekommen. Für alle Start-Ups und beweglich gebliebenen KMUs bietet sich damit eine große Chance, im Rennen um den Kunden auf die Überholspur zu wechseln. Nicht weniger wichtig ist in Zukunft die Fähigkeit, digitale Entwicklungen flexibel zu adaptieren. Business-Darwinisten, die sich anpassen, sind gefragt!
Mehr lesen

Vergiss SEO oder Edel-Federn: Promis sind das neue Gold im Reichweitenaufbau

Ashton Kutcher zeigt mit A+ wie es geht, hat irren Erfolg und setzt ein Signal, dem künftig vielleicht viele Publisher folgen werden

Ashton Kutcher (Foto: JD Lasica)

Ashton Kutcher (Foto: JD Lasica)


Relativ unbemerkt von der Öffentlichkeit hat Schauspieler und Promi-Investor Ashton Kutcher mit einem von ihm initiierten neuen Publishing-Projekt namens A+ innerhalb von neun Monaten offenbar die Top 50 der reichweitenstärksten Websites der USA erreicht. Im vergangenen Monat verzeichnete die Seite bereits mehr Besucher als ihr Vorbild Upworthy. Nun könnte sich die Reichweite noch einmal vervierfachen – denn Kutcher bezahlt seit Kurzem bekannte US-Promis dafür, dass sie die Artikel von A+ über ihre Social-Media-Profile teilen.
Mehr lesen

Wer kennt Holger Hübner? Hidden Champion der deutschen Wirtschaft und Branding-Genius

Der Mann, der „Wacken“ zur Marke gemacht und die „Fullmetal“-Kreuzfahrten erfunden hat kommt zu Online Marketing Rockstars

Wacken
Letzte Woche erreichte uns eine traurige Nachricht. Bruce Dickinson wird krankheitsbedingt nicht bei unserer diesjährigen Konferenz dabei sein können. Wir mussten das erst einmal verdauen und hatten dazu geschrieben – get well soon, Bruce! Dann haben wir angefangen uns zu fragen, wer unsere Gäste ähnlich überraschen könnte und wer eine ähnlich krasse Geschichte mitbringen würde. Wir haben viel überlegt und telefoniert. Und tatsächlich heute dann die super Nachricht: Holger Hübner, Erfinder des Wacken Open Air (90.000 Menschen kommen in ein Dorf in Schleswig-Holstein, um Heavy Metal zu hören) wird erzählen, wie er dieses Märchen geschaffen hat.
Mehr lesen

Auf diese überraschende Art und Weise verdienen viele Facebook-Viralseiten Geld

Wie der Münchner Riva Verlag den Publishern hilft, geklauten Content und falsche Fakten in klingende Münze zu verwandeln

monkey_typewriter_aufmacher
Viralseiten wie Made My Day, Faktastisch und „Immer einen blöden Spruch auf Lager“ haben bei Facebook zwar zum Teil mehr Fans als die Bild-Zeitung – trotzdem dürfte es ihnen schwer fallen, mit der auf der Drittplattform angesammelten Reichweite Geld zu verdienen. Der Münchner Riva Verlag steht vielen Facebook Publishern in dieser Situation offenbar gern zur Seite: mit einem attraktiven Buch-Deal. Unklare Urheberrechte oder der zweifelhafte Wahrheitsgehalt von Inhalten halten den Verlag dabei nicht von einer Buchveröffentlichung ab – wie mehrere Beispiele zeigen. Das Geschäft dürfte für beide Seiten durchaus lukrativ sein.
Mehr lesen

Nur noch eine Woche bis zur Rockstars Expo – Das sind die nächsten Aussteller

Das sind die nächsten Aussteller auf der Rockstars Expo am 26. Februar in Hamburg

Expo_550
Kinders, nur noch eine Woche. Dann startet am 26. Februar endlich die Expo im St. Pauli-Stadion und einen Tag später geht es mit der Konferenz im Stage Theater im Hafen weiter. Haben wir eigentlich schon gesagt, wie mächtig wir uns auf Euch und unsere Aussteller freuen? Hier kommt der nächste Schub – der vorletzte, bis der Startschuss fällt.
Mehr lesen

Mehr als 150 Leute, die von smarter Werbung am Artikelende satt werden – das ist Ligatus

Geschäftsführer Lars Hasselbach im Interview über die Konkurrenz zu Google, den harten Kampf um Placements und das Image von Mutterkonzern Gruner+Jahr

Das Ligatus-Team bei einer Firmenfeier im November (Quelle: Ligatus bei Facebook, Bearbeitung: Online Marketing Rockstars)

Das Ligatus-Team bei einer Firmenfeier im November (Quelle: Ligatus bei Facebook, Bearbeitung: Online Marketing Rockstars)


Jedem, der im Internet auf redaktionellen Portalen unterwegs ist, sind vermutlich irgendwann einmal die kleinen Text-Bild-Anzeigen am Ende von Artikeln aufgefallen. Wie groß das Geschäft mit dieser Werbeform mittlerweile ist, dürfte jedoch nur wenigen bekannt sein. Das Kölner Performance-Marketing-Unternehmen Ligatus ist seit zehn Jahren in diesem Markt aktiv – heute unter dem Dach von Gruner+Jahr, am Anfang noch als Teil der Onvista Group. Mittlerweile ist Ligatus europaweit aktiv, beschäftigt mehr Mitarbeiter als Onvista und liefert zu Peak-Zeiten pro Sekunde mehr als 55.000 Ad Impressions und ein Datenvolumen von zwei Gigabit aus. Wir haben mit Geschäftsführer Lars Hasselbach über das Business gesprochen.
Mehr lesen