Rockstars-Zahlenspiel: Darum eröffnen so viele Online-Händler jetzt stationäre Läden

Wie About You die Edited-Stores als Marketingkanal einsetzt

popupstore
Immer mehr Online-Shops haben innerhalb der vergangenen zwölf Monate plötzlich Ladenlokale eröffnet. Woher kommt dieser Sinneswandel? Online Marketing Rockstars erklärt die Hintergründe der Entwicklung und zeigt mit einer Beispielrechnung anhand des Hamburger Edited-Stores vom Mode-Startup About You, warum stationäre Geschäfte für den Online-Handel plötzlich als Kundengewinnungsinstrument interessant geworden sind.
Mehr lesen

Chance: 25.000 Online-Marketing-Macher und Euer Produkt

Die Expo beim Rockstars Festival 2017 wird deutlich größer – darum könnte es sinnvoll sein, als Firma dabei zu sein

OMR16 OMR17 Festival

Der Premiumbereich (Halle A3) beim Online Marketing Rockstars Festival 2016.

Nach der Rockstars Aftershow ist vor dem Online Marketing Rockstars Festival – stimmt nicht ganz, denn wir sind schon seit Monaten in der Planung, führen Gespräche und sichern finale Zusagen. 70 Prozent der Flächen und Möglichkeiten für Unternehmen zum Festival am 2. und 3. März in der Messe Hamburg sind vergeben. Wir freuen uns über so viel Vertrauen und Resonanz. Entsprechend sind wir von unserem großen Ziel sehr überzeugt: 25.000 interessierte Online-Marketing-Macher zu begeistern und nach vorne zu bringen.
Mehr lesen

Dieser Adtech-Star will jetzt das Online Publishing retten

Ben Barokas spricht im Rockstars Podcast über seine Pläne mit Sourcepoint

Ben Barokas (rechts) von Sourcepoint bei der Podcast-Aufnahme mit OMR-Gründer Philipp Westermeyer

Ben Barokas (rechts) von Sourcepoint bei der Podcast-Aufnahme mit OMR-Gründer Philipp Westermeyer

„Wenn niemand für Content zahlt, wird es irgendwann mehr keinen geben“, sagt Ben Barokas. Der erfolgreiche Adtech-Unternehmer (AOL, Admeld) will mit seiner neuen Gründung Sourcepoint Publisher beim schwierigen Unterfangen, mit Content in der digitalen Welt Geld zu verdienen, unterstützen. Im Rockstars Podcast erklärt er, wie genau das geschehen soll, warum er glaubt, dass sich mit seinem Lösungsansatz das Problem Adblocking von selbst erledigt und wie viel Prozent vom deutschen Markt er in den kommenden zwölf Monaten abdecken will.
Mehr lesen

Drei Mal raffiniert: Diese Online-Marketing-Stunts haben uns zuletzt aufhorchen lassen

Wie man mit bauernschlauen Ideen schnell hübsche Sümmchen verdienen kann

bottleflip
Viele Online-Marketing-Macher sind permanent auf der Suche nach der einen besonderen Idee, mit der sich schnell Reichweite oder Umsatz generieren lässt. Heute stellen wir Euch gleich drei aktuelle Beispiele dafür vor: Eine App, die huckepack auf ein Viralphänomen aufsattelt und so die App-Store-Rankings hochklettert, gewieftes Teleshopping auf Facebook Live sowie einen Affiliate, der mit einem Fake-News-Profil auf Twitter massiv Reichweite generiert.
Mehr lesen

Hinter dieser Domain-Endung waren Google und Amazon her – jetzt könnt Ihr sie nutzen!

Warum .shop ein Riesenpotenzial bietet

.shop-Domain united-domains Seit gestern sind erstmals Domains mit der Endung .shop allgemein verfügbar – nachdem zuvor Online-Händler, Online-Marketing-Cracks und Domainer jahrelang auf den Launch der neuen Top-Level-Domain gewartet hatten. Wir erklären die Hintergründe, zeigen anhand von Beispiel-Domains mit Preisen, welche Chance die neue Domain-Endung bietet und welches Potenzial sie aus Online-Marketing-Sicht hat.
Mehr lesen

Polnisches Einhorn: Ist dieses Startup einer der größten Hidden Champions im Online Marketing?

Codewise soll bald 50 Millionen US-Dollar im Jahr umsetzen

Das Codewise-Team (Quelle: Codewise.com)

Das Codewise-Team (Quelle: Codewise.com)

Mehr als 4.500 (!) Prozent Umsatzwachstum innerhalb der vergangenen vier Jahre, eine angebliche „annual run rate“ (hochgerechneter Jahresumsatz) von 50 Millionen US-Dollar: Die Wachstumsgeschichte des Online-Marketing-Startups Codewise klingt bereits für sich genommen beeindruckend – und noch spannender, wenn man bedenkt, dass das Unternehmen aus Polen kommt. Wächst da offenbar mitten in Europa ein Hidden Champion der Branche an? Wir haben versucht herauszufinden, was dahinter steckt.
Mehr lesen

Drei Zeichen, dass die Apokalypse nah ist

Die jüngsten News der Kategorie „Unfassbar, aber wahr“

Online Marketing Apocalypse
Ein renommiertes deutsches Online-Marketing-Unternehmen investiert in die wildeste PR-Geschichte der deutschen Startupszene. Ein einst mit einer Milliarde US-Dollar bewertetes Digital-Media-Unternehmen, in das auch ein großer deutscher Verlag Millionen von US-Dollar investiert hat, macht von einem Tag auf den anderen dicht. Und ein schillernder deutscher Startup-Unternehmer wechselt auf kuriose Art zu Amazon– das sind die drei Geschichten, die uns diese Woche verwundert die Augen haben reiben lassen.
Mehr lesen

The next two! Tamara Lohan und Ben Lerer als Speaker beim Online Marketing Rockstars Festival 2017

Sie ist ein Travel-Affiliate-Phänomen, er digitaler Content-König

Online Marketing Rockstars Festival
Nach den ersten drei für das Online Marketing Rockstars Festival bereits angekündigten Speakern (Andrew „Boz“ Bosworth, Gary Vaynerchuk, Bruce Dickinson) folgen heute die nächsten beiden Highlights: Tamara Lohan, Gründerin der Plattform für Luxusreisen Mr & Mrs Smith, und der digitale Tausendsassa Ben Lerer, Gründer der Thrillist Media Group. Beide werden am 3. März 2017 auf der großen Konferenz-Bühne in der Hamburg Messe stehen. Wir sagen, warum Ihr Euch das nicht entgehen lassen dürft.
Mehr lesen

Krass: Bei Linkedin arbeiten 1.200 Leute nur daran, das Werbegeschäft anzukurbeln

Vermarktungschef Russell Glass gibt im Rockstars Podcast exklusive Einblicke

Bereits 2014 feierte die Belegschaft von Linkedin in kalifornischen Hauptquartier das Erreichen von 300 Millionen registrierten Nutzern. Mittlerweile ist die Zahl auf 450 Millionen gestiegen.

Bereits 2014 feierte die Belegschaft von Linkedin in kalifornischen Hauptquartier das Erreichen von 300 Millionen registrierten Nutzern. Mittlerweile ist die Zahl auf 450 Millionen gestiegen.

500 Millionen US-Dollar Jahresumsatz nur mit Werbung, ein Wachstum von 60 Prozent – „Advertising entwickelt sich für Linkedin zu einem Milliardengeschäft“, sagt Werbechef Russell Glass in der neuesten Folge des Online Marketing Rockstars Podcast. Mehr als tausend Mitarbeiter kümmern sich nur darum, dieses Geschäft noch größer zu machen. Im ersten englischsprachigen Podcast erklärt Glass, wie genau das geschehen soll.
Mehr lesen

Kopf-Kribbeln dank Online Marketing: Deshalb setzen diese Brands auf das Web-Phänomen ASMR

Millionen-Reichweiten und Kopfkribbeln dank Flüstern und leisen Geräuschen

ASMR Marketing Warum gibt es immer mehr Youtuber, die in ihren Videos ausschließlich flüstern, vorsichtig über Gegenstände streichen und damit auch noch Millionen Views erzielen? Grund dafür ist die „Autonomous Sensory Meridian Response“ (kurz ASMR) – ein angenehmes, beruhigendes Kopfkribbeln, das bei einigen Menschen angeblich genau durch solche Sinnesreize ausgelöst werden kann. Das Netz-Phänomen haben unlängst auch große internationale Brands erkannt. Online Marketing Rockstars erklärt den teilweise etwas seltsamen Hype um den „Kopf-Orgasmus“.
Mehr lesen