Er ist einer der cleversten SEOs Europas – und das ist seine Story

SEO-Brain Philipp „Pip“ Klöckner im OMR Podcast über seine Erfolge und die Veränderung der Branche

Philipp "Pip" Kloeckner

Philipp „Pip“ Klöckner

Man könnte ihn einen SEO-Rockstar nennen, in jedem Fall ist Pip Klöckner einer der cleversten Typen im deutschen Online Marketing. Im neuen OMR Podcast erzählt er aus den Anfangsjahren bei Idealo, wie er mal 1,7 Millionen Euro in einem Jahr für Domains ausgegeben hat und warum sich die SEO-Szene in den letzten Jahren so wandeln musste.
Mehr lesen

Mister Wong: Von der einst meistverlinkten Seite Deutschlands zum absurden Insolvenz-Schnäppchen

Der frühere Social-Bookmarking-Dienst ging für 2.500 Euro nach Winsen Luhe bei Hamburg

Mister Wong

Die glorreichen Zeiten von Mister Wong sind wohl vorbei (Grafik: Online Marketing Rockstars).

Erinnert Ihr Euch noch an die Zeit vor Facebook, Twitter & Co., in der News und Links vor allem in Social Bookmarking-Diensten wie StumbleUpon, Digg und Delicious gespeichert und geteilt wurden? Ab 2006 ging mit eben diesem Geschäftsmodell mister-wong.de an den Start – und wuchs schnell zur wohl meistverlinkten Seite Deutschlands heran. Heute ist von dem Erfolg nichts mehr übrig. Nach einigen Eigentümer- und Strategie-Wechseln wurde die Domain mit immer noch fast 15 Millionen Verlinkungen kürzlich im Zuge eines Insolvenzverfahrens für nur 2.500 Euro verkauft. Online Marketing Rockstars hat mit dem Gründer sowie allen zwischenzeitlichen Besitzern gesprochen und zeichnet die kuriose Geschichte von Mister Wong nach.
Mehr lesen

So krass geht der Black Friday ab: Wie wir in 90 Minuten 2.500 Tickets vergeben haben

Wir zeigen Euch unsere Traffic-Statistiken

black_friday
Es war eigentlich nur ein spontanes Experiment, doch von den Folgen wurden wir überrollt: Am zurückliegenden Freitag haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, uns mit einer Marketing-Aktion an den mittlerweile fast omnipräsenten „Black Friday“ anzuhängen. Den Teilnehmern winkten kostenlose Tickets für unsere OMR Expo im kommenden März. Heute ziehen wir Bilanz und zeigen Euch mit Screenshots, welchen Traffic-Ansturm das zur Folge hatte.
Mehr lesen

B2B-Influencer in 30 Tagen: Dieser Typ hat bei Quora 1,5 Millionen Views generiert

Charles Chu hat über die Frage-Antwort-Plattform 30.000 Newsletter-Abos gewonnen

Charles Chu Quora

Charles Chu mit Stift im Mund

Auf Quora beantworten Nutzer die Fragen anderer Nutzer – und promoten meist gleichzeitig ihre eigenen Projekte und Unternehmen. Ein Marketer hat es geschafft, mit seinen Antworten in 30 Tagen knapp 1,5 Millionen Views und Tausende Newsletter-Abonnenten zu generieren. Wir zeigen, wie der Growth Hack bei Quora funktioniert und wie Ihr die Plattform nutzen könnt.
Mehr lesen

549 Millionen Euro Umsatz an einem Tag – So läuft die Weihnachtssaison im E-Commerce

Eine Adobe-Infografik zeigt beeindruckende Zahlen zum Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr

550_weihnachten-auf
Heute ist Black Friday und die Kassen der Online-Shops dürften kräftig klingeln. Der wichtigste Shopping-Tag des Jahres steht aber noch an. Laut einer Adobe-Studie ist es der 1. Advent – also der 27. November. 549 Millionen Euro geben die Deutschen laut Adobe an diesem Tag für Weihnachtsgeschenke aus – allein in Online-Shops. Weitere spannende Zahlen und Erkenntnisse zum Online-Weihnachtsgeschäft in Deutschland findet Ihr in der Infografik:
Mehr lesen

Nova Lana Love: „Manchmal hab ich Gewissensbisse, weil Unternehmen mir so viel Geld geben“

Die Mode- und Beauty-Bloggerin Farina Opoku spricht offen und sympathisch im 50. Rockstars Podcast

Farina Opoku Nova Lana Love

Farina Opoku alias Nova Lana Love (Quelle: novalanalove.com)

Eigentlich wollte sie klassische Beauty-Journalistin in einem Hochglanz-Magazin werden, heute ist Farina Opoku alias Nova Lana Love ihr eigenes Medium. Mit fast 600.000 Abonnenten auf Instagram und im Schnitt 100.000 Views pro Snap gehört sie zu den ganz großen deutschsprachigen Social Influencern im Bereich Mode. Im 50. Rockstars Podcast erklärt die 25-jährige Kölnerin, worauf es bei Instagram & Co. ankommt, dass ein Tag ohne Internet eine Katastrophe ist und warum sie nichts von Musical.ly hält.
Mehr lesen

„Das Marketing-Team ist der Treiber der digitalen Transformation“

Adobes Strategie-Chef Digital Marketing John Mellor über den Marketing-Job der Zukunft

John Mellor Adobe

John Mellor, VP Business Development & Marketing bei Adobe


Digitale Transformation, künstliche Intelligenz, Experience Business: Mit diesen Buzzwords muss John Mellor hantieren, um kurz und knapp zu erklären, wo im digitalen Marketing die Reise hingeht. Wir wollten mal ein bisschen genauer wissen, was hinter den Begriffen steckt und wie Marketer sich auf die Zukunft einstellen sollten. Hier gibt’s die Antworten:
Mehr lesen

Mydealz.de und andere Schnäppchenportale fliegen aus Amazons Partnerprogramm

Verlieren die Deal-Seiten jetzt beträchtliche Einkünfte?

rauswurf
Ist das die Götterdämmerung im Markt für Schnäppchenportale? Offenbar sind diverse deutsche Vertreter aus Amazons Partnerprogramm ausgeschlossen worden; darunter auch die Branchengröße Mydealz.de. Die Portale dürften damit ein wichtiges finanzielles Standbein verlieren – vielleicht sogar das bislang umsatzstärkste. Mark Steier von Wortfilter hat zum Thema recherchiert.
Mehr lesen

Spam-Marketing mit Facebook Apps: Wenn der eigene Account wie von Geisterhand kommentiert

Möglicherweise sind Tausende Nutzer betroffen – teilweise, ohne es zu merken

geisterhand_hacker
Facebook-Accounts, die eigenständig und in hoher Frequenz Likes und Kommentare abgeben, ohne dass die eigentlichen Inhaber dieser Profile etwas davon merken, geschweige denn etwas damit zu tun haben: Von diesem Spam-Phänomen sind und waren in den vergangenen Wochen offenbar Tausende Facebook-Nutzer betroffen. Wir erklären, wer und was dahintersteht, wie das Ganze technisch abläuft – und was der Schwarzmarkt für Facebook Apps damit zu tun hat.
Mehr lesen

Praktiker, Hertie & Co.: Wie Internet-Unternehmer alte Handelsmarken im Netz wiederbeleben

Affiliates und E-Commerce-Profis kaufen bekannte Marken und profitieren von deren Bekanntheit

Oschmann Kilz Praktiker

Dirk Oschmann (l.) und Christoph Kilz beleben Praktiker im Netz wieder

Es sind traditionsreiche und bekannte Handelsmarken, die irgendwann trotzdem pleite gegangen sind: Hertie, Praktiker, Schlecker und Quelle feiern online als E-Commerce- oder Affiliate-Player ein Comeback. Wir haben mit den neuen Machern darüber gesprochen, wie sie von den Namensrechten profitieren wollen und wie sie die neuen alten Unternehmen online vermarkten.
Mehr lesen