Flirt-Abzocke, Snapchat-Abos und Younow-Trinkgelder: So melkt Katja Krasavice ihre Fans

Fans werden mit „privaten Bilder“ oder direktem Kontakt gegen Geld gelockt

Katja Krasavice Mit Videos, die den Zuschauern in Titel und Thumbnail viel nackte Haut und sexuelle Details versprechen, dann aber in der Regel wenig halten, hat Katja Krasavice auf Youtube mehr als 800.000 Abonnenten gewonnen und über 200 Millionen Views generiert. Die so entstandene Aufmerksamkeit monetarisiert das Sex-Sternchen nun immer häufiger auf anderen Plattformen auf dubiose Weise. OMR ist tief in das Geschäft mit dem (Dann-doch-nicht-)Porno-Sternchen eingestiegen.
Mehr lesen

Instagram Pods: So tricksen Influencer den Algorithmus aus und erhöhen ihre Reichweite

Instagrammer gründen Gruppen, um das Engagement ihrer Beiträge zu pushen

Instagram Pods Seit Mitte 2016 hat Instagram keine lineare Timeline mehr und sortiert Posts nicht mehr chronologisch, sondern nach Relevanz. Wie aber erreicht man diese? Zahlreiche US-Instagrammer haben dafür offenbar eine Möglichkeit gefunden: Sie organisieren sich in sogenannten „Instagram Pods“, kommentieren und liken gegenseitig all ihre Beiträge direkt nach der Veröffentlichung und erzeugen so künstlich hohes Engagement. Online Marketing Rockstars hat bei Agenturen und Influencern nachgefragt, was an dem Phänomen dran ist – und erfahren, dass es das auch in Deutschland gibt.
Mehr lesen

Die „Bild“ der HipHop-Szene: Wie RapUpdate über Facebook Millionen von Lesern erreicht

Hat Mario Harms über Clickbait das vielleicht einflussreichste deutsche Jugendmedium aufgebaut?

rapupdate Mehr Social Signals als das Klatschportal Promiflash, etablierte Medien wie Stern und RTL auf Facebook hinter sich gelassen und die namhafte Konkurrenz der Hip-Hop-Publisher sowieso schon lange abgehängt: Was macht das junge Portal RapUpdate vor allem auf Facebook so erfolgreich? Wer sind die Macher und wie verdienen sie Geld? Online Marketing Rockstars erklärt die Strategie und das Geschäftsmodell des unbekannten Unternehmens dahinter.
Mehr lesen

Andrew Bosworth ist Facebooks 9. Mitarbeiter und erzählt, wie er den Newsfeed erfunden hat

OMR Podcast Special: Florian Heinemann im Gespräch mit Andrew „Boz“ Bosworth

Andrew Boz Bosworth OMR17

Andrew „Boz“ Bosworth auf der Konferenz-Bühne beim OMR Festival 2017.

Er war einer von Mark Zuckerbergs Dozenten an der Harvard University und folgte ihm nach zwei Jahren bei Microsoft als neunter Mitarbeiter zu Facebook: Andrew „Boz“ Bosworth hat seitdem unter anderem den Newsfeed entwickelt, mobile Ads vorangetrieben und ist heute Chef der Ads- und Business-Sparte des Social-Media- und Marketing-Riesen. Nach seinem Auftritt auf der OMR17-Bühne hat der studierte Programmierer mit dem deutschen Marketing-Vordenker Florian Heinemann (u.a. Project A Ventures) im OMR Podcast gesprochen – und unter anderem erzählt, wie die Tests für Video-Ads laufen.
Mehr lesen

Das alles kann die App zum Online Marketing Rockstars Festival 2017

Pflicht für alle Gäste des OMR Festivals 2017: Die App ist ab jetzt für Android und iOS verfügbar

OMR17 App

Die App zum OMR Festival 2017 ist ab jetzt für Android und iOS verfügbar.

Man kann schon fast die Minuten zählen, bis das Online Marketing Rockstars Festival am 2. und 3. März beginnt. Wie schon im letzten Jahr verzichten wir auf ein gedrucktes Programmheft – stattdessen findet Ihr alle Infos zu Ausstellern, Speakern, Expo Stage, Guided Tours, Masterclasses, Anfahrt und vieles mehr in unserer neuen App. Und die gibt es ab jetzt für Android und iOS zum Download.
Mehr lesen

Diese Companys sind beim Online Marketing Rockstars Festival 2017 auch am Start

Macht jetzt Termine mit Outbrain, Ubermetrics und Smartly.io

OMR17 Expo

Der Premiumbereich (Halle A3) beim Online Marketing Rockstars Festival 2016.

Der Countdown läuft: In wenigen Tagen füllen beim Online Marketing Rockstars Festival 2017 25.000 Marketing-Verrückte die Hamburg Messe. Für die über 200 Aussteller kann es da schon mal schwierig werden, spontan Zeit für Besucher zu finden. Macht deswegen unbedingt Termine! Mit dabei sind unter anderem Outbrain, Ubermetrics und Smartly.io.
Mehr lesen

„Das Ticketing von Fortuna Düsseldorf ist wie eine Zeitreise ins Jahr 1998“

OMR Podcast von der Spobis 2017 mit Stammgast Sven Schmidt und Andreas Cüppers von Borussia Mönchengladbach

OMR Podcast Spobis

Sven Schmidt (links) und Philipp Westermeyer auf der Spobis 2017 (Foto: Spobis).

Was haben NFL, NBA und die Australian Open gemeinsam? Eine bessere Digital-Strategie als die Fußball Bundesliga – zumindest wenn es nach Sven Schmidt geht. Im neuesten, live auf der Spobis aufgezeichneten OMR Podcast, teilt der Stammgast ordentlich aus. Auch sein Lieblingsclub Fortuna Düsseldorf kommt nicht ungeschoren davon. Was ihm konkret nicht passt, warum seiner Meinung nach die Premiere League der gefährlichste Konkurrent für die DFL ist und was Andreas Cüppers, bei Borussia Mönchengladbach für die digitale Entwicklung verantwortlich, dazu sagt, hört Ihr ab jetzt im neuen Rockstars Podcast.
Mehr lesen

Lieferando-Gründer Jörg Gerbig, Youtube-Star Dina Tokio und Taboola-Chef Adam Singolda

Expo Stage am 3. März: Data & Media, Growth Hacking und Video

OMR17 Expo Stage

Diese drei sprechen am 3. März auf der Expo Stage: Lieferando-Gründer Jörg Gerbig, Youtube-Star Dina Tokio und Taboola-Gründer Adam Singolda (v.l.).

Falls es hier und da immer noch nicht durchgedrungen sein sollte: Ja, die Expo Stage wartet an beiden Tagen des Online Marketing Rockstars Festivals am 2. und 3. März 2017 mit spannenden nationalen und internationalen Speakern auf. CEOs, Gründer, Influencer – das Programm würde eigentlich locker für drei weitere Festivals reichen, mal ganz unabhängig von Masterclasses, Guided Tours und Side Events. Am zweiten Expo-Tag, dem 3. März, finden beispielsweise die Slots zu Data & Media, Growth Hacking und Video statt. Unter anderem als Speaker dabei: Lieferando-Gründer Jörg Gerbig Youtube-Star Dina Tokio und Taboola-Gründer Adam Singolda.
Mehr lesen

Letzte Chance: Jetzt noch für eine von über 50 Masterclasses bei OMR17 voranmelden

Die ersten Masterclasses sind schon ausgebucht – noch ist es aber nicht zu spät

OMR17 Masterclasses

Über 50 Masterclasses wird es bei OMR17 geben – noch laufen die Voranmeldungen!

In den letzten Wochen haben wir es immer wieder betont: Die Masterclasses während des Online Marketing Rockstars Festivals sind traditionell extrem beliebt und der Andrang entsprechend groß. Und so sind einige von den über 50 Masterclasses zu verschiedenen Digital-Themen heute auch schon ausgebucht. Für den Großteil läuft die Voranmeldung aber noch. Also nutzt die Chance – vielleicht bei einer der zwölf Sessions, die wir heute ankündigen?
Mehr lesen

Michel Abdollahi moderiert die Expo Stage – und das ist das Expo Party-Lineup

Nach der Expo am 2. März: Party mit Meute, Flo Mega, Thees Uhlmann, Oli P. und Buzz-T

Expo OMR17

Die Acts der Expo Party am 2. März und Moderator Michel Abdollahi.

Dass Euch beim Online Marketing Rockstars Festival am 2. und 3. März in der Hamburg Messe mit Konferenz, Expo Stage, Masterclasses und Guided Tours ein ziemlich pralles Programm erwartet, dürfte inzwischen jeder mitbekommen haben. Worüber wir aber bisher noch nicht geredet haben: Partys! Die dürfen traditionell natürlich nicht fehlen; den Auftakt macht die Expo Party am Abend des ersten Festival-Tages mit einem richtig starken Lineup. Außerdem können wir endlich verkünden, dass Kult-Reporter/Künstler Michel Abdollahi an beiden Tagen die Moderation der Expo Stage übernimmt. Yes!
Mehr lesen