Die Pip-Klöckner-Story Teil 2: Warum der SEO-Topstar jetzt in gebrauchte Bagger macht

Teil 2 vom OMR Podcast mit Pip Klöckner: Über Klagen gegen Google, Paul Kalkbrenner und sein neues Projekt

Philipp "Pip" Klöckner

Philipp „Pip“ Klöckner

Der erste Teil des Pip-Klöckner-Podcasts hat sehr viele von Euch interessiert und lief richtig gut. Also wollten wir Euch nicht zu lange auf Teil 2 warten lassen. In dem erzählt Pip, wie er mit Ladenzeile Google verklagt hat, was aus seiner Domain-Investition über 1,7 Millionen Euro wurde, und warum er jetzt in ein B2B-Projekt für gebrauchte Bagger und Gabelstapler eingestiegen ist.
Mehr lesen

Er ist einer der cleversten SEOs Europas – und das ist seine Story

SEO-Brain Philipp „Pip“ Klöckner im OMR Podcast über seine Erfolge und die Veränderung der Branche

Philipp "Pip" Kloeckner

Philipp „Pip“ Klöckner

Man könnte ihn einen SEO-Rockstar nennen, in jedem Fall ist Pip Klöckner einer der cleversten Typen im deutschen Online Marketing. Im neuen OMR Podcast erzählt er aus den Anfangsjahren bei Idealo, wie er mal 1,7 Millionen Euro in einem Jahr für Domains ausgegeben hat und warum sich die SEO-Szene in den letzten Jahren so wandeln musste.
Mehr lesen

Nova Lana Love: „Manchmal hab ich Gewissensbisse, weil Unternehmen mir so viel Geld geben“

Die Mode- und Beauty-Bloggerin Farina Opoku spricht offen und sympathisch im 50. Rockstars Podcast

Farina Opoku Nova Lana Love

Farina Opoku alias Nova Lana Love (Quelle: novalanalove.com)

Eigentlich wollte sie klassische Beauty-Journalistin in einem Hochglanz-Magazin werden, heute ist Farina Opoku alias Nova Lana Love ihr eigenes Medium. Mit fast 600.000 Abonnenten auf Instagram und im Schnitt 100.000 Views pro Snap gehört sie zu den ganz großen deutschsprachigen Social Influencern im Bereich Mode. Im 50. Rockstars Podcast erklärt die 25-jährige Kölnerin, worauf es bei Instagram & Co. ankommt, dass ein Tag ohne Internet eine Katastrophe ist und warum sie nichts von Musical.ly hält.
Mehr lesen

Warum der Mediachef von Müller Milch nicht an Digitalmarketing glaubt

Christian Meyer erneuert im OMR Podcast seine Kritik – und sucht Antworten

Christian Meyer
Rund 100 Millionen Euro gibt die Molkerei Müller jedes Jahr für Media aus – doch offenbar fließt nach einigen Online-Marketing-Experimenten mittlerweile wenig bis nichts von diesem Geld mehr in digitale Kanäle. „Ich bin vom Glauben abgefallen“ – mit dieser Aussage in einem offenen Brief hat Mediachef Christian Meyer vor der DMEXCO viel Wirbel verursacht. Im OMR Podcast erklärt er ausführlich, warum er im September an die Öffentlichkeit gegangen ist, welche Erfahrungen mit digitalem Marketing ihn ernüchtert haben und warum er auch von den jüngsten Digitaltrends wenig überzeugt ist.
Mehr lesen

Warum Vertical Brands wie Casper, Warby Parker & Co. gerade so angesagt sind

Marketingpapst Florian Heinemann erklärt, warum das Modell für VCs so attraktiv ist

550_heinemannauf
Casper, Warby Parker, Bonobos – in den USA erhält eine neue, junge Generation an Marken aktuell viel Aufmerksamkeit und viele Investorengelder. Die „Digitally Native Vertical Brands“ verkaufen vornehmlich über das Internet direkt an den Kunden. Im neuesten Rockstars Podcast erklärt Florian Heinemann von Project-A was Google und Facebook mit dieser Entwicklung zu tun haben, warum das Geschäftsmodell so attraktiv ist und in welche deutschen Vertreter er warum investiert hat.
Mehr lesen

Urlaubsguru: 140 Leute aus Holzwickede bringen Dich für sechs Euro nach Budapest

So hat der Schnäppchen-Überflieger Millionen User generiert

Urlaubsguru Daniel Krahn Marx Gründer
Etwas mehr als vier Jahre ist Urlaubsguru erst alt, Anfang 2017 fliegen alle 140 Mitarbeiter für eine Woche nach Las Vegas – als Dankeschön für das Erreichen von Umsatzzielen (200 Millionen Euro vermittelter Umsatz). Das Portal hat sich innerhalb kürzester Zeit zur Brand für Reise-Schnäppchen gemausert und erreicht über verschiedene Kanäle Millionen Nutzer. Die Gründer Daniel Krahn und Daniel Marx verraten im neuesten Rockstars Podcast, welche Marketing-Strategie hauptverantwortlich für den schnellen Aufstieg war, dass es erst seit Kurzem ein Team für SEO gibt und wie neue Mitarbeiter aus ganz Europa in Holzwickede integriert werden.
Mehr lesen

Tausende Bestellungen ohne fertiges Produkt – So erzeugt Horizn Studios einen Hype um einen Koffer

Stefan Holwe, Co-Founder von Horizn Studios, im Rockstars Podcast

Horizn Studios Stefan Holwe
Sogenannte „Vertically Integrated Brands“ sind schwer angesagt: Sie verkaufen online mit einer starken Marke nur ein oder wenige Produkte einer Nische, verzichten komplett auf Zwischenhändler und erzielen so höhere Margen, als es über den klassischen E-Commerce möglich wäre. Horizn Studios, unter anderem von Project A finanziert, macht genau das für Reisegepäck. Im neuesten Rockstars Podcast erzählt Co-Founder Stefan Holwe, wie viel Startkapital für ein solches Projekt benötigt wird und mit welchen Marketinghebeln es das Startup geschafft hat, ohne fertiges Produkt Tausende Bestellungen zu generieren.
Mehr lesen

Podcast-Mashup mit Seth Godin: „Marketer sind infantile Narzissten“

Seth Godin, Jürgen Seitz und Bertram Gugel über „Tribes“, Marketing-Fails und die neue Youtube-Generation

Podcast Mashup II
Nach positivem Feedback ist das Podcast-Mashup mit unseren Highlights der letzten Zeit zurück. In der neuen Ausgabe mischen wir US-Bestseller-Autor Seth Godin, Marketing-Prof Jürgen Seitz und Video-Experte Bertram Gugel, die jeweils aktuelle Fehler im Marketing-Business aufzeigen. Godin beklagt den Narzissmus von Marketern, Seitz erklärt Online Advertising für kaputt und Gugel zeigt das strategische Dilemma von Youtube auf.
Mehr lesen

So funktioniert der Content-Marketing-Gigant von G+J

Territory-CEO Soheil Dastyari spricht im Rockstars Podcast über die richtige Content-Marketing-Strategie

Vor fünf Monaten hat Gruner + Jahr mit Territory eine riesige Content-Marketing-Agentur geschaffen. Der angepeilte Jahresumsatz soll bei über 150 Millionen Euro liegen, über 1.000 Mitarbeiter sind in ganz Europa verteilt. An der Spitze steht CEO Soheil Dastyari (Ex-Verlagsgeschäftsführer von G+J). Im Rockstars Podcast erklärt er, was er unter Content Marketing versteht, welcher Case ihm aus den ersten Monaten am meisten in Erinnerung geblieben ist und wie Territory seine Inhalte an die Leute bringt.
Mehr lesen

So diskutieren ein TV-Mann und ein Digitalexperte über Markenbildung der Zukunft

SevenVentures-CEO Sascha van Holt zu Gast bei OMR und im Austausch mit E-Commerce-Pro Alexander Graf

550_SevenVentures
Ist es aktuell für Unternehmen sinnvoll, mit TV-Werbung eine Marke aufzubauen? Oder ist eine solche Strategie in Zeiten von reichweitenstarken Marktplätze wie Amazon und Traffic-Lieferanten wie Google ineffektiv und zu teuer? Über diese Fragen streiten sich unter Moderation von OMR-Gründer Philipp Westermeyer SevenVentures-CEO Sascha van Holt und E-Commerce-Evangelist Alexander Graf.
Mehr lesen