Dieser Adtech-Star will jetzt das Online Publishing retten

Ben Barokas spricht im Rockstars Podcast über seine Pläne mit Sourcepoint

Ben Barokas (rechts) von Sourcepoint bei der Podcast-Aufnahme mit OMR-Gründer Philipp Westermeyer

Ben Barokas (rechts) von Sourcepoint bei der Podcast-Aufnahme mit OMR-Gründer Philipp Westermeyer

„Wenn niemand für Content zahlt, wird es irgendwann mehr keinen geben“, sagt Ben Barokas. Der erfolgreiche Adtech-Unternehmer (AOL, Admeld) will mit seiner neuen Gründung Sourcepoint Publisher beim schwierigen Unterfangen, mit Content in der digitalen Welt Geld zu verdienen, unterstützen. Im Rockstars Podcast erklärt er, wie genau das geschehen soll, warum er glaubt, dass sich mit seinem Lösungsansatz das Problem Adblocking von selbst erledigt und wie viel Prozent vom deutschen Markt er in den kommenden zwölf Monaten abdecken will.
Mehr lesen

Wie Caterwings einen digitalen B2B-Marktplatz aus dem Boden stampfen will

CEO Alexander Brunst spricht im Rockstars Podcast über die wichtigsten Marketinghebel

Alexander Brunst Caterwings Amazon, Uber, Airbnb – digitale Marktplätze sind extrem angesagt, aber als Geschäftsmodell auch sehr anspruchsvoll. Das Rocket-Internet-Startup Caterwings, das zwischen Unternehmen und Catering-Firmen vermittelt, zeigt seit einem knappen Jahr, dass auch hier noch Chancen für Neustarter bestehen. Im Rockstars Podcast erzählt Gründer Alexander Brunst, wie Caterwings das Problem des „two sided marketplace“ löst.
Mehr lesen

Die Löwenbändigerin im Dirndl

Limberry-Gründerin Sibilla Kawala über Marketing für Nischenmode und ihren „Die Höhle der Löwen“-Auftritt

Sibilla Kawala

Limberry-Gründerin Sibilla Kawala

Sibilla Kawala hat ihre 15 Minuten im Rampenlicht optimal genutzt. In der Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“ wurde ihr Auftritt nicht nur mit Investments von Judith Williams und Carsten Maschmeyer belohnt, sondern auch mit einem kräftigen Umsatzwachstum. Im Rockstars Podcast erzählt die junge Gründerin des Dirndl-Startups Limberry, wie es hinter den Kulissen der Sendung läuft, ob die Zusammenarbeit mit den Investoren klappt und welche Marketingkanäle für sie besonders gut funktionieren.
Mehr lesen

So läuft erfolgreiches Sportmarketing heute

Philipp Klotz von Sponsors im Podcast über Milliardenumsätze und Nischenerfolge + Bill-Simmons-Bonus

Sportmarketing
Sport ist ein Milliarden-Geschäft und wird immer stärker auch ein Marketing- und Medienvehikel. Perfektes Thema für Philipp Klotz: Der Geschäftsführer der Sportbusiness-Plattform Sponsors erzählt im Rockstars Podcast, wie hoch die Kosten für Sponsorings von Olympia und Champions League sind, wie Vereine sich zu globalen Medienunternehmen entwickeln und wie clevere Vermarktung in der Nische funktioniert. Und ein kleines Highlight aus einem Bill-Simmons-Podcast gibt’s obendrauf.
Mehr lesen

Matratzen-Startup Casper: Mit Unboxing-Videos, Referrals und Podcast-Ads zum 100-Millionen-Umsatz

Constantin Eis, Global Managing Director bei Casper, im Rockstars Podcast

Casper
Wie schafft es ein Matratzen-Startup mit nur einem Produkt eine Million US-Dollar in den ersten 28 Tagen umzusetzen? Constantin Eis, Co-Founder und Global Managing Director von Casper, erzählt im Rockstars Podcast, wie das Unternehmen den Matratzenkauf revolutioniert, Käufer zur Weiterempfehlung verleitet und riesige Umsätze erwirtschaftet, obwohl das Produkt so langlebig ist.
Mehr lesen

Alex Graf: „Marken sind für E-Commerce-Erfolge immer unwichtiger“

E-Commerce-Profi Alexander Graf im Rockstars Podcast über die Dominanz von Marktplätzen

Alexander Graf Podcast
Alexander Graf ist einer der führenden E-Commerce-Experten Deutschlands. In seinem Blog Kassenzone untersucht er den Markt ständig und bietet mit Spryker eine eigene E-Commerce-Plattform an. Im Rockstars Podcast erzählt er, warum langlebige Marken für Unternehmen immer unwichtiger werden, wer E-Commerce in Deutschland wirklich gut macht und ob es bald einen neuen Milliarden-Player aus Deutschland geben könnte.
Mehr lesen

Darum hat der StudiVZ-Gründer keine 6 Prozent Facebook-Anteile genommen

StudiVZ-Gründer Ehssan Dariani erzählt im Rockstars Podcast vom Aufstieg und Fall des Netzwerks

Ehssan Dariani
Reich geworden ist er durch die Gründung von StudiVZ. Aber noch immer trauert Ehssan Dariani dem Verkauf der Plattform an Holtzbrinck und seinen folgenden Ausstieg ein bisschen nach. Im neuen Rockstars Podcast erzählt er, wie er StudiVZ in Deutschland groß gemacht hat und warum er ein Kaufangebot von Facebook ausschlagen musste.
Mehr lesen

Rockstars jetzt mit Podstars

In eigener Sache: Neues Projekt aus dem Hause „Rockstars“ – wir probieren uns als Podcast-Vermarkter

550_metabild-podstars
Podcasts stecken in Deutschland noch in der Nische, aber wir sind überzeugt von diesem Medium und wollen die zukünftige Reise der Thematik gerne begleiten und eventuell etwas mitgestalten. Insbesondere für Werbetreibende abseits des Mainstreams sind Podcasts schon heute eine interessante Alternative und werden doch nahezu komplett übersehen. Dabei bieten selbst wir ab sofort einige hunderttausend, sehr intensive, persönliche und unvermeidbare Kontakte zu einer sehr reizvollen Zielgruppe von progressiven digital-Interessierten Menschen in ihren besten Jahren…
Mehr lesen

Best of Podcasts mit Heinemann, Sacca und Vaynerchuk in unserem Mixtape

In unserem neuesten Podcast fassen wir die größten Highlights der letzten Wochen zusammen

Mashup Rockstars Podcast Vaynerchuk Man kann kaum noch mehr geballtes Marketing-Know-How in einem Format bündeln: In unserer ersten Mashup-Ausgabe haben wir aktuelle Podcast-Highlights zuammengemixt. Herausgekommen sind Gary Vaynerchuk, Chris Sacca und Florian Heinemann mit einer jeweils ganz eigenen Betrachtung der Digital-Branche und Prognosen zu Twitters Zukunft, der US-Präsidentschaft und einem massiven Aussterben von Startups.
Mehr lesen

Diese Jungs haben einen TV-Sender auf Twitch und Youtube gegründet, der die Löhne von 65 Mitarbeitern zahlt

Rocket Beans TV erklären im Rockstars Podcast den Wert von Community Building

Etienne Gardé (links) und Arno Heinisch von Rocket Beans Entertainment

Etienne Gardé (links) und Arno Heinisch von Rocket Beans Entertainment (Foto: Rocket Beans Entertainment GmbH)

Es dürfte in ganz Europa kein vergleichbares Projekt geben: Rocket Beans TV ist ein Sender, der alleine im Internet existiert, auf Twitch und Youtube. Bis zu 50.000 Zuschauer sehen den Stream gleichzeitig, knapp 65 Angestellte arbeiten mittlerweile für das Unternehmen. Im Online Marketing Rockstars Podcast erzählen zwei der insgesamt fünf Gründer, wie sie ihr Business aufgebaut haben.
Mehr lesen